Beleuchtete Werbung mit Wow-Effekt: City Light Poster für Kampagnen nutzen

City Light Poster sind mehr als eine Werbefläche. Diese intelligente Art der Außenwerbung prägt das Bild von Innenstädten maßgeblich mit und ist für Passanten und Autofahrer gleichermaßen ein Blickfang. Mit einem gut platzierten City Light Poster ergänzen Sie Ihren Marketing Mix perfekt um ein weit streuendes Plakat.

City Light Poster sind überall im städtischen Raum, aber auch an Bundesstraßen, Durchfahrtsstraßen und in Industrieparks. Sie werben tagsüber unauffällig aber beständig und entfalten nachts durch die Beleuchtung ihr volles Potential.

Beleuchtung der City Light Poster als Stil- und Werbemittel

Ein Grund, warum das City Light Poster als Werbemedium so effektiv wirkt, ist seine Größe. Passanten können nicht anders, als dem City Light Plakat auszuweichen. In einigen Fällen, beispielsweise an Haltestellen, ist das große Format auch ein willkommener Schutz für Fußgänger. Die Überdachung der Haltestelle schließt sich direkt an das City Light Poster an. So sorgt das Poster selbst für eine Unterstellmöglichkeit vor Wind und Wetter. Viel wichtiger jedoch für den Effekt der Werbung ist die Beleuchtung.

Die Beleuchtung der City Light Poster macht sie so viel wirkungsvoller, als Plakatwerbung in unbeleuchteten Displays. Besonders Lifestyleartikel, Getränke und Kleidung werden durch die Beleuchtung von innen, in ein besonderes Licht gerückt. Mit den farblichen Highlights und Kontrasten lässt sich natürlich auch bei der Gestaltung der Poster spielen. Je greller und auffälliger – und dabei dennoch leserlich – desto öfter sehen sich Passanten die Werbung wirklich an und nehmen das beworbene Produkt wahr.

Technik hinter dem City Light Poster

Wie jedes geschützte Werbeposter, so werden auch City Light Plakate in einen geschützten Werbebildrahmen eingespannt. Der Schutz hält die Motive gegen Wind und Wetter geschützt, beugt jedoch auch Vandalismus vor. Wird ein Werberahmen beklebt, bemalt oder beschädigt, tauscht der Anbieter die Werbefläche aus oder lässt sie reinigen. Als Agentur und Werbekunde müssen Sie sich um eine saubere, ungestörte Präsentation daher keine Sorgen machen.

Das Poster wird von innen beleuchtet. Bei einigen Werbeflächen wird zudem eine passive Beleuchtung an den Rändern eingesetzt. So werden alle Ecken des Motives perfekt ausgeleuchtet. Sie nutzen also die gesamte Fläche, Elemente werden nicht überdeckt und die ganze Werbung bleibt stets erhellt. Die Beleuchtung schaltet sich heute bei den meisten Displays automatisch ein, wenn Dunkelheit registriert wird. Aber auch eine Zeitschaltmechanik für Tag und Nacht ist möglich. Einige Displays bleiben dauerhaft beleuchtet.

City Light Poster Kosten und Platzierung

City Light Poster sind eine besonders günstige Werbung für längerfristige Kampagnen. Sie werden pro Tag und pro Standort abgerechnet. An günstigen Standorten können die Preise bereits bei 10 bis 20 Euro pro Tag beginnen. Wie oft die Werbung von der richtigen Zielgruppe gesehen wird, hängt jedoch auch vom Standort ab. Sie sollten dort werben, wo sich Ihre Zielgruppe wirklich aufhält. Für Lifestyleprodukte ist das vor allem der Innenstadtraum einer Ortschaft. Bauprodukte, Dienstleistungen und Fahrzeugwerbung platzieren Sie auch in Industriegebieten gut. Möchten Sie Zubehör für PKW bewerben oder hochwertige Produkte, die vor allem von Autobesitzern gekauft werden, sind Tankstellen und Waschanlagen ein guter Standort.

Plakatwerbung und Außenwerbung streuen generell sehr weit. Es ist praktisch unmöglich, Werbeschilder nur einer ganz bestimmten Gruppe von Passanten und Autofahrern anzuzeigen. Werbeexperten und Agenturen finden jedoch den passenden Standort für Ihr City Light Poster und werten den Effekt der Kampagne mit Ihnen über die Laufzeit aus. Planen Sie noch heute Ihren Marketing Mix für die nächste Kampagne mit den Experten von MOPLAK und nutzen Sie City Light Poster an Traum-Standorten mit Innenstadtnähe!