LED Außenwerbung: Permanent beleuchtete Werbung im Außenbereich

LED Außenwerbung in Form von dauerhaft platzierten Leuchtschildern, Wegweisern und Beschriftungen macht Ihr Geschäft zu jeder Tages- und Nachtzeit zu einem Besuchermagneten. Je auffälliger und genauer auf den Punkt gebracht die Leuchtreklame, desto besser passende Laufkundschaft zieht sie an. LED Außenwerbung kann zudem im Gegensatz zu Plakatwerbung Kosten niedrig halten, da sie permanent errichtet oder an Hauswänden angebracht werden kann.

Beleuchtete Außenwerbung und LED Außenwerbung kombinieren

Unternehmen, die bereits eine Art Außenwerbung nutzen, entscheiden sich meist zuerst für die naheliegenden Medien. Plakatwerbung in großem Format lässt sich in jedem Stadt- und Landbereich buchen. An Autobahnen, Landstraßen, Kreuzungen und im Industriegebiet, überall finden sich buchbare Plakatwände. Die Ladenbeschilderung selbst wird häufig auf die leichte Schulter genommen. Dabei sind besonders Leitsysteme und Beschriftung des Firmengebäudes oder Geschäftes einige der Hauptpfeiler guter Offlinewerbung.

Mit einer Mischung aus Außenwerbung beleuchtet, wie Bannern, Segeln und Plakatwänden, und LED Außenwerbung schaffen Sie eine angenehm geordnete Atmosphäre, die den Kunden direkt zu Ihnen leitet. Bei der beleuchteten Außenwerbung entscheiden wir zwischen Werbeflächen, die außerhalb des Firmengeländes gebucht werden und solchen, die sich an Kunden richten, die mindestens auf der Suche nach Ihrem Geschäft sind.

Weite Streuung durch LED Außenwerbung für Passanten

Jeder kennt das große beleuchtete M des Fastfood-Giganten McDonald’s. Dieses M verheißt seit mehreren Generationen Burger, Pommes Frites und Eis in greifbarer Nähe. Kinder quengeln mitten auf der Autobahn, dass sie sich einen Besuch in dem Restaurant wünschen und Erwachsene bekommen Hunger, wenn sie das M sehen. Das Prinzip ist immer gleich und richtet sich an alle Passanten, die das Schild sehen können: „Hier finden Sie bekannte Gerichte mit bekannt einfachem Service“. Das große gelbe M ist eines der markantesten Beispiele für eine LED Außenwerbung, die weit streut, dafür jedoch durch perfektes Branding hohe Umsätze erwirtschaftet. Es zählt außerdem durch die Angabe, in wie vielen Metern Sie abbiegen müssen, zu den Leitsystemen.

Eine solche allgemein gehaltene Werbung lässt sich natürlich auch mit mehr Text versehen. Bewerben Sie ein bestimmtes Produkt oder eine Daueraktion, die so attraktiv ist, dass Menschen dafür die Straße verlassen und Ihrem Leitsystem folgen.

LED Außenwerbung für suchende Kunden

Funktionieren Werbemedien wie Internet, Radio- und Fernsehwerbung bereits für Ihr Unternehmen, erfüllt die LED Außenwerbung auch den Sinn, suchenden Kunden den Weg zu weisen. Sie wissen bereits, wofür Ihr Geschäft oder Büro steht und was Sie anbieten. Mit einem beleuchteten LED Logo oder einer Leuchtreklame mit Namen und Öffnungszeiten weisen Sie auf Ihr Geschäft in der Nähe hin. Hinweise, wo sich Eingang und Parkplatz befinden, können hier ebenfalls untergebracht werden.

LED Leitsysteme werden in der Regel [b]permanent angelegt und zeitlos betextet[/b]. So werden im Gegensatz zu temporärer Plakatwerbung Kosten niedrig gehalten. Die Erstellung und das Mieten des notwendigen Werbeplatzes fallen dafür mit höheren Kosten ins Gewicht. Es entfallen Posten wie monatlich wechselnde Designs, professionelle Betextung pro Kampagne und mehrfache Montage.

LED Außenwerbung planen mit MOPLAK

Mit dem Expertenteam von MOPLAK planen Sie die passende LED Außenwerbung für Ihr Unternehmen. Kombinieren Sie verschiedene Flächen und profitieren Sie von langjähriger Erfahrung im Entwerfen zeitloser Werbedisplays. Jetzt unverbindlich Beratung anfordern auf MOPLAK.de.